Gefährliche Herzrhythmusstörungen unter Evodia?

Verschiedene Medien verbreiteten im Mai 2018 eine Meldung von Wissenschaftlern aus der Schweiz und Österreich, wonach unter Evodiae Fructus gefährliche Herzrhythmusstörungen mit möglicher Todesfolge auftreten könnten. Eine Stellungnahme des CTCA finden Sie dazu im CTCA-Letter Mai 2018.“